Portrait von Mir

Über den Betreiber:

Mein Name ist Alexander, ich bin am 17.02.1993 geboren und hab zirka 2008 angefangen, mich für Programmieren zu interessieren. Schon davor hab ich mich dafür interessiert, aber nur so ein bisschen „Basic“ gemacht. Mein Interesse wurde wieder geweckt, als ich mich dafür begeisterte, einen Ego-Shooter mit einem Freund nach zu programmieren. Anfangen wollte ich da mit einer Homepage, weshalb ich dann erstmal HTML lernte. Da aber Tabellendesigns nicht so toll sind, lernte ich schnell CSS und XHTML dazu.

Das reichte mir dann auch nicht, ich wollte dynamische Webseiten und lernte Javascript und PHP. Da stieß ich auf die Seite php-einfach.de und das dortige Forum, in dem ich lange Zeit sehr aktiv war und einige Freunde gefunden habe. Dabei blieb es nicht, so lernte ich noch C, C++ und auch Java in unterschiedlichen Ausprägungsformen. Im Berufskolleg habe ich in Assembler reingeschnuppert und eine kleine 4-Bit CPU programmiert.

Für die Webseiten, die ich so ab und an programmierte, brauchte ich Webspace. Ich fühlte mich dabei zu sehr eingeschränkt und machte mir auf einem kleinen PC ein Open Suse drauf. Doch so richtig gefiel mir KDE nicht und so kam ich zu Ubuntu, damals mit Gnome als Desktopmanager. Aber einen Server betreibt man nunmal nicht mit einer grafischen Oberfläche und so lernte ich den Umgang mit der Konsole und steuerte dann meinen meinen Server bald nur noch mit SSH. Inzwischen hab ich einen Server (Ubuntu in der Servervariante) im Zimmer und lasse einige Dienste darauf laufen.
So auch den Webserver Apache2, um euch diese Seite zu präsentieren und einen Mail-Server, Minecraft-Server und Anderes.

Elektronik interessierte mich schon als kleines Kind und ich erinnere mich noch, als ich meiner Oma das Leben schwer gemacht hatte und Fäden durch die ganze Wohnung gespannt hatte, weil ich alles verbinden wollte, wie ein heutiges IT-Netzwerk. Und wenn ich mal etwas zu Elektronik wissen wollte, konnte ich meinen Vater fragen und er hatte immer eine gute Antwort. Ich mache immernoch zwischendurch so kleine Projekte im Bereich Elektronik. Da mich Microcontroller von Anfang an faszinierten, fand ich die Seite von Arne (ebps.de.vu). Damals hab ich ihn dann angeschrieben und er hat mir geholfen, Microcontroller zu programmieren. So kam es zu der Freundschaft mit ihm.

Jetzt noch etwas Allgemeines:

Seit September 2016 mache ich eine Ausbildung zum Fachinformatiker - Anwendungsentwicklung. In der Freizeit spiele ich oft Computerspiele mit meinen Freunden oder schaue Videos auf YouTube. An Musik höre ich viel Verschiedenes, aber meistens hab ich das Webradio von Technobase am laufen.